Stellenausschreibung-Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

Wappen der Verwaltungsgemeinschaft klein

Die Verwaltungsgemeinschaft Kühbach (zwei Mitgliedsgemeinden mit rd. 6.300 Einwohnern) im Landkreis Aichach-Friedberg

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/eine

 

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

 

möglichst mit Berufserfahrung in einer kommunalen Verwaltung unbefristet in Vollzeit als

Leiter/-in des Sachgebietes öffentliche Sicherheit und Ordnung.

 

Zum Ordnungsamt gehören folgende Bereiche:

 

Sicherheits- und ordnungsrechtliche Angelegenheiten

Wahlamt

Straßenverkehrsbehörde

Obdachlosenrecht

Betreuung der gemeindlichen Homepage

Mitarbeit in der EDV-Administration

Mitarbeit beim Sitzungsdienst (Erstellung von Beschlussvorlagen, Vollzug der Beschlüsse)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung, Organisation und fachliche Mitwirkung in allen o.g. Aufgaben-bereichen
  • Übernehmen von konzeptioneller, inhaltlicher, personeller und betriebs-wirtschaftlicher Gesamtverantwortung aller zum Ordnungsamt gehörenden Aufgabenbereiche
  • Sachbearbeitung im Vollzug des LStVG, sowie bei der Organisation von Wahlen
  • Mitarbeit in der EDV-Systembetreuung im Hard- und Softwarebereich
  • Eine Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten

Wir erwarten:
  • mindestens einen erfolgreichen Abschluss zum/zur Verwaltungsfachangestellten (AL I oder BL 1) oder vergleichbare beamtenrechtliche Ausbildung in der 2. Qualifikationsebene.
  • Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten des Aufgabenbereichs
  • Sicheres und bürgernahes Auftreten
  • Selbständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung
  • Klare und überzeugende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Hohes Engagement und ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse und routinierter Umgang mit allen Office-Standardprodukten
  • Einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, vorzugsweise in einer Kommunalverwaltung wäre von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen:
  • Einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit einem anspruchsvollen und interessanten Aufgabenbereich mit entsprechenden Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem engagierten Team mit angenehmen Betriebsklima
  • Eine Vergütung entsprechend der Qualifikation und der bisheriger Berufserfahrung nach dem TVöD-VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell)

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist gewährleistet. Schwerbehinderte Menschen

werden bei gleicher Eignung und Befähigung zum Aufgabenprofil vorrangig berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lichtbild, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis spätestens 26.03.2021 schriftlich an die Verwaltungsgemeinschaft Kühbach, Marktplatz 3, 86556 Kühbach.

 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

Geschäftsstellenleiter Herr Mayer

gl@vg-kuehbach.de, Tel. 08251/8785-15

drucken nach oben